Bosch Geschirrspülmaschine und der Fehler E-21

Meine Geschirrspülmaschine hat heute ein paar meiner Nerven gekostet. Mit einem fröhlichen E-21 im Display war Ende mit Spülmaschine... Der Fehlercode soll mir vermitteln, dass etwas mit der Umwälzpumpe nicht ok ist. Die Maschine ist jetzt knapp 6 Jahre alt und spült sich hier täglich durch einen Haushalt mit vier Personen. Ich will damit sagen, Langeweile hat die Maschine selten.

Meine erste Aktion war ein Anruf beim nächstgelegenen Serviceanbieter. Dieser sagte mir, in einer Woche könne er die Maschine abholen und bei sich überprüfen. In der Regel wird wohl die Umwälzpumpe getauscht kostet (bla €) und dann bekomme ich sie 2 / 3 Tage später zurück. Für 200/300€ mehr würde er mir aber direkt eine neue Maschine liefern und die alte direkt entsorgen. Lieferung und Anschluss ist dann sogar kostenlos. Bei einer so alten Maschine bla bla blupp.... Warum werden denn nur noch Teile getauscht? Warum soll immer alles neu? Warum repariert niemand mehr?

Eine DuckDuckGo Suche brachte mir eine Explosionszeichnung für meine Spülmaschine. Diese sieht sehr überschaubar aus... Schlussendlich habe ich in der Umwälzpumpe ein Stück Plastikverpackung gefunden. Fast die komplette Umwälzpumpe ließ sich komplett zerlegen und reinigen. Jetzt läuft die Maschine wieder :-) ganz ohne Fehler! Insg. hat mich die Nummer 40 Minuten meiner Zeit gekostet.

  • Bosch-Geschirrspler-E-21-1
  • Bosch-Geschirrspler-E-21-2
  • Bosch-Geschirrspler-E-21-3
  • Bosch-Geschirrspler-E-21-4

Einen kleinen Tipp habe ich noch für euch. Wenn die Pumpe komplett kaputt ist, lässt sich das Ersatzteil einfach per Amazon bestellen: https://amzn.to/3e4UpWY

Der Tausch ist sehr einfach und alles nötige ist dabei!