Citrix XenServer VM/VPS fährt nicht herunter oder hängt – force shutdown / herunterfahren erzwingen

Hin und wieder bleibt beim Herunterfahren eine VM irgendwie hängen. Dann hat man über das XenCenter keine Möglichkeit mehr diese VM zum Leben zu erwecken. Damit man nun nicht den kompletten VM-Host dom0 neustarten muss, kann man erst folgenden Weg probieren.

Als erstes kann man einen force shutdown der vm probieren:

$ xe vm-shutdown –force vm=“VM-NAME“

Wenn es nicht hilft, kann man versuchen die “wartenden” pending Prozesse am XenServer zu killen:

$ xe task-list

 Dann die Prozesse abbrechen welche den Shutdown zu verhindern scheinen:

$ xe task-cancel uuid=“TASK-UUID“

 Bringt das alles nichts kann man als letztes noch folgendes probieren:

$ xe-toolstack-restart

 Nun kann man noch einmal einen force shutdown probieren. Klappt es auch nicht, muss man wohl doch den VM-Host durchstarten!