feed-image -=Kernel-Error=- BlogFeed

Evolution merkt sich die Einstellungen der Zertifizierungsstellen nicht

Ich nutze Evolution als E-Mail Client. In den Zertifikatseinstellungen habe ich unter Zertifizierungsstellen auch eine ganze Latte von CAs. Ich kann auch welche hinzufügen und entfernen alles kein Problem.

Will ich aber deren Einstellung bearbeiten, sprich für welche Dinge ich dieser CA vertrauen möchte bleiben diese Einstellungen nur immer für die aktuelle Sitzung gespeichert. Schließe und Starte ich Evolution wieder sind die Einstellungen alles wieder weg :-( Das ist doof!

Wer sucht, der findet einen Workaround........

Das Problem ist wohl dass Evolution aus irgendwelchen Gründen die cert9.db / key4.db unter ~/.pki/nssdb nicht updatet.

So kann ich mir anschauen was bei mir eingetragen ist:

$ certutil -L -d sql:/home/kernel/.pki/nssdb/

Certificate Nickname                                         Trust Attributes
                                                             SSL,S/MIME,JAR/XPI

StartCom Ltd. ID von Sebastian Van De Meer                   u,u,u
StartCom Class 2 Primary Intermediate Client CA - StartCom Ltd. ,,   
CA Cert Signing Authority - Root CA                          ,,   
CAcert Class 3 Root - Root CA                                ,,   
StartCom Class 1 Primary Intermediate Client CA - StartCom Ltd. ,,   
StartCom Certification Authority - StartCom Ltd.             ,,   
StartCom Ltd.                                                ,,   
StartCom Certification Authority                             ,,   
......

 

Und so verpasse ich den einzelnen Zertifikaten die passenden "Verwendungsmöglichkeiten":

 

$ certutil -M  -n "CA Cert Signing Authority - Root CA"  -t "TCu,Cu,TCuw" -d sql:/home/kernel/.pki/nssdb/

Am Ende schaut es nun so aus (ich mache mir dann noch mal nen Kopf ob es so auch sinnig ist):

 

$ certutil -L -d sql:/home/kernel/.pki/nssdb/

Certificate Nickname                                         Trust Attributes
                                                             SSL,S/MIME,JAR/XPI

StartCom Ltd. ID von Sebastian Van De Meer                   u,u,u
StartCom Class 2 Primary Intermediate Client CA - StartCom Ltd. CT,C,C
CA Cert Signing Authority - Root CA                          CT,C,C
CAcert Class 3 Root - Root CA                                CT,C,C
StartCom Class 1 Primary Intermediate Client CA - StartCom Ltd. CT,C,C
StartCom Certification Authority - StartCom Ltd.             C,C,C
StartCom Ltd.                                                C,C, 
StartCom Certification Authority                             C,C,C
......

 

Auf meine Openindiana Kiste musste ich dafür noch folgendes Paket installieren:

system/mozilla-nss

Und wegen des Bugs #1739 certutil with incomplete runpath musste ich noch folgenden Workaround dafür einwerfen:

$ elfedit -e 'dyn:runpath $ORIGIN/../lib:/usr/lib/mps' /usr/sfw/bin/certutil

Jetzt macht zwar Evolution nicht die Arbeit aber mein Wunsch ist erfüllt. Ob ich da mal nen Bug bei den Jungs aufmache?

So long...

 

 

Plakatieren für die Piratenpartei zur Landtagswahl 2012

Wir haben an diesem Wochenende die Wahlkampfplakate der Piratenpatei in Hattingen, Sprockhövel, Blankenstein sowie Haßlinghausen zu zweit aufgehangen.

Man man man..... Schönen Platz aussuchen, raus aus dem Auto, Leiter aufbauen, Plakate vorbereiten, aufhängen, Leiter einpacken, wieder ins Auto.... Inzwischen sind alle verfügbaren aufgehaben aber es kommen wohl bald welche nach, hoffe ich zumindest. Denn Hattingen sowie Sprockhövel können noch ein paar gebrauchen :-)

Plakatieren für die Piratenpartei zur Landtagswahl 2012

 

 

 

Deichkind - Befehl Von Ganz Unten

Diese Richtung ist bei mir ja eher selten... Denn noch habe ich mir gestern das Album Befehl von ganz Unte von Deichkind gekauft.

Tja, was soll ich sagen? Es gefällt mir :-) ganz vorne mit dabei sind: Illegale Fans sowie Roll das Fass rein!

 

 

goosh.org the unofficial google shell

goosh.org the unofficial google shell

Ich bin ein großer Freund von Konsolen. Aufgaben lassen sich hier meist viele schneller und einfacher erledigen als mit jeder GUI. Seit einiger Zeit nutze ich nun goosh.org als, sagen wir mal Google-Frontend :-) Schaut es euch einfach mal an!

 

 

Genervt vom WLAN

Inzwischen bin ich richtig genervt. Die Menge an Funknetzwerken welche inzwischen durch meine Bude strahlen bringt mein Teewasser ganz ohne zutun zum Kochen. Die Marketingfutzies der großen Internetanbieter haben ganze Arbeit geleistet. Jeder glaubt nun es sei überhaupt kein Problem ein eigenes Funknetzwerk aufzubauen. Sicher auf Knopfdurck, sofern man nicht gerade eine Vodafonebox hat (ich lach mich schlapp). Zu allem Überfluss bricht nun hin und wieder meine Verbindung zusammen *strampel*.

Also habe ich nun mal nen kleinen Zettel geschrieben und an die Nachbarschaft verteilt. Ok ok... Es wird nichts weiter bringen, versucht habe ich es aber :-P

>>klick<<